Messebesuch dmexco

Diese Woche waren wir auf der dmexco in Köln unterwegs und konnten die Gelegenheit nutzen, uns über die aktuellen Angebote im Bereich Marketing, Bezahlsysteme und Services zu informieren. Hier schon einmal allen Gesprächspartner ein herzliches Dankeschön – auch für das Feedback zu unserem Geschäftsmodell.

Fasse ich den Tag mal kritisch zusammen, so ist festzuhalten, dass es von Jahr zu Jahr überfüllter wird, der Tagungsort mit der Organisation überfordert ist und die Lautstärke in den Hallen bei Messungen mit einer App immer um die 90db lag. Keine angenehme Umgebung für spannende Themen und intensive Gespräche und definitiv  ein das Gesamterlebnis abwertender Mißstand.

Gut war allerdings, dass man dieses Jahr das erste Mal auch telefonieren konnte und es gute Food Courts fürs „Zurückziehen und Sprechen“gab. Denn darum geht es bei der Veranstaltung in Wirklichkeit – Treffen und Reden über das letzte Jahr, Ichsoduso und was jetzt! Klassentreffen halt.

Interessante Randnotiz: Eintritt zum völlig in Überlastung kollabierenden Kölner Messegelände erfolgte über ein ausgedrucktes E-Ticket.

 

Posted in Blog, Corporate, Messebesuche.

One Comment

Kommentar verfassen