Erfolgsgeschichte #1: MaskRadar

Als Rosa Markarian am Rande des Hackathon der Bundesregierung die Idee hatte, hatte Ihr Bruder Anton zum Glück gleich eine Lösung. Vor einigen Jahren hatte Anton Klotz mal ein StartUp mit dem Namen Spar-Radar. Die Technologie dahinter erlebt jetzt, in der Corona-Pandemie, eine Renaissance und ist die technologische Basis von MaskRadar.

In wenigen Wochen haben Rosa, Anton und ihr Team aus freiwilligen Helfern die Plattform MaskRadar aus dem Boden gestampft und arbeiten mit ungebremsten Eifer an ihrer Vision „Maske und Mensch“ zusammenzubringen, also jedem Menschen (in Deutschland) den Weg zu seiner Alltags-Maske zu ebnen.

Eine spannende Idee und eine noch spannendere Geschichte. Und durch die neusten Verordnungen der Regierungen hat das Thema noch einmal deutlich an Relevanz gewonnen. Hierbei zeigt das Video die aktuelle Dynamik der Situation. Das Video ist erst ein paar Tage alt, aber wir hatten zu dem Zeitpunkt noch andere Voraussetzungen, mittlerweile ist bekanntermaßen aus der Empfehlung Pflicht geworden.

Ich wünsche euch viel Spaß und Inspiration bei meinem Gespräch mit Rosa.

Bleibt gesund und bis bald!

Euer Stephan

Weitere Infos zu MaskRadar

Besucht dafür einfach mal die Website: www.maskradar.de

Dein Feedback bitte

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.