#digidingens: Customer Journey

Die Customer Journey ist eines der beliebtesten Berater Buzzwords der letzten Jahre und taucht auch regelmäßig in den Buzzword-Tiraden in Christians Keynotes auf. Wer als Marketing-Verantwortlicher die „Reise des Kunden“ nicht kennt, dem droht die Meuterei auf der Bounty. Okay. Spaß bei Seite.

Der Begriff bezeichnet die Phasen, die ein Kunde durchläuft bevor er sich zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung entschließt. Um diese Phasen genauer darzustellen, schaut sich ein Marketing Verantwortlicher alle Berührungspunkte an, die ein potentieller Kunde mit der Marke, dem Produkt oder der Dienstleistung seines Unternehmens hat. Und weil Berührungspunkt total uncool klingt, sagen wir dazu ab jetzt Touchpoint und weil „Darstellung der Phasen“ auch nicht besonders griffig ist, nennt man diesen Prozess im Buzzword-Sprech „Customer Journey Mapping“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.